Sommer 1987

Die verflixte Gleichberechtigung

Herbst 1987

Die vertagte Hochzeitsnacht

Walli ist eine brave Hausfrau. Sie sorgt, dass ihr Mann Simon und ihr Sohn Stephan Zuhause ihre Gemütlichkeit und ihr pünktliches Essen haben.
sie leidet aber sehr darunter, dass ihr bemühen so wenig Wiederhall findet. Auch ihre Schwägerin Senta geht ihr auf die Nerven, sie will gute Verpflegung, aber von Arbeit hält sie nicht viel. Im gegenteil, sie macht sich lustig darüber, wie folgsam Walli immer springt.
Um Senta aus dem Haus zu haben, antwortet Walli auf eine Heiratsanzeige. Ein gar komischer Vogel, dessen Ankündigung nicht ankam, erscheint. Statt dessen erhält Senta die Nachricht von einem Gewinn.
Die Verwechslung ist Perfekt...

Es spielten:

Simon Waller

Walli, seine Frau

Stephan, ihr Sohn

Senta, Wallis Schwägerin

Uschi,
Jugendfreundin von Walli

Gitti, ihre Tochter

Wastl, Freund von Simon

Hugo Sahara, Heiratskandidat

zur Fotoshow

Michael Walser

Karin Bollenbacher

Helmut Zundel

Doris Tessari

Cornelia Friederichs
 

Monika Schmid

Ernst Wilhelm

Roland Widenhorn

Emil und Ida Dobermann, Inhaber einer Futtermittelhandlung, haben gerade ihre erste Tochter mit dem Philosophen Dr. Klaus Knüsle verehelicht.
Da taucht auch schon der beste Kunde des Hauses als Freier der zweiten Tochter auf. Während zum Abschluss der Feierlichkeiten ein gemeinsamer Kaffee bei einer Erbtante angesagt war, muss nun Emil die bisherige Freundin des zweiten Schwiegersohnes in spe, ausbooten und nutzt die Gelegenheit zusammen mit Schwager Guschti auf seine Weise.
Doch unerwartet kommt das Brautpaar zurück, aber einzeln. Nun beginnt eine Serie von Verwechslungen, Missgeschicken und Zufällen.

Es spielten:

Emil Dobermann,
Futtermittelhändler

Ida, seine Frau

Brigitt, 1. Tochter

Franzi, 2. Tochter

Dr. Klaus Knüsle, Brigitts Mann

Peter Hassler, Franzis Freier

Guschti Hungerbühler,
Emils Schwager

Elli Ornelli, Tänzerin

Madlen, Freundin von Elli

zur Fotoshow

Uwe Setzer
 

Karin Bollenbacher

Cornelia Friederichs

Doris Tesari

Erich Tessari

Roland Widenhorn

Ernst Wilhelm
 

Cordula Wehrle

Doris Tessari
 (2.Rolle)